Corona Hinweis

Wegen der Corona-Pandemie kann es zu verspäteten Lieferungen kommen, da wir nur noch eine Person in Produktion und Versand haben. Um die Kontakte mit den Versendern und der Postfiliale zu minimieren, wird vom 23.3.2020 bis 30. Juni 2020 nur noch montags und donnerstags ausgeliefert. Die Bearbeitungszeit hat sich also auf 1 bis 4 Tage verlängert. Das gilt auch für unsere Shops bei Amazon und Ebay. Bis auf unbestimmte Zeit können in das Ladengschäft vorerst nur 1 Person mit Maske eintreten.

Das Online Angebot ist in der Weise eingeschränkt, damit es die eine Person  an den 7 Tage der Woche vom Arbeitsaufwand schafft, die Pakete zu versenden. Die anderen Mitarbeiter sind vorerst im Homeoffice.

Der Virus kann bis zu 24h an der Oberfläche der Verpackung überleben. Lassen Sie Ihre Bestellung am besten draußen einige Stunden in der Sonne oder im Flur stehen.

Bitte unterschreiben Sie die Annahme der Lieferungen bei dem Versender nicht mehr.

Die Post schreibt:

Bei internationalen Sendungen kann es aufgrund der COVID 19 Pandemie zu Laufzeitverzögerungen kommen. Diese können durch Änderungen im Transportablauf (z.B. Grenzkontrollen), im internationalen Transport (z.B. Wegfall von bisher zum Transport genutzter Flugverbindungen) und auch in der Zustellung im Zielland (z.B. Schutzbestimmungen und Quarantänemaßnahmen) verursacht werden.

Übrigens, die zweite Coronawelle kommt sehr wahrscheinlich. Das sagt z.B. Prof. Drosten, Stand 23.6.2020. Das bedeutet im Herbst 2020 möglicherweise erneute Schulschließungen. Das Virus hat sich geändert und greift jetzt auch jüngere Menschen an, siehe Israel. Je früher man das weißt, um so besser kannst man sich darauf einstellen.

Kalte feuchte Räume mit wenig Belüftung und ähnliche Umgebungen im Freien sind hoch gefährlich. Weitere Beispiele für eine Umgebung, in der sich Corono wohl fühlt, wenn Menschen dort sind: Supermärkte im Tiefkühlbereich, Events, kalte feuchte Nächte, Schlachthöfe, Nebel bei z.B. 8°C im Freien, so wie häufig in der Po-Ebenen in Norditalien, Sportplätze, Toiletten, kalte Seen, feuchte Räume mit vielen Menschen, Klassenräume, Flughäfen, Bahnhöfe, Züge, Flußtäler, Kreuzfahrschiffe, tropische Feuchtgebiete, Großraumbüro, falsch aufgebaute Klimaanlagen etc.

Zuletzt angesehen