Zimo Gepulster Verdampfer, für digital DCC Decoder

Zimo Gepulster Verdampfer, für digital DCC Decoder
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Bitte kontaktieren SIe uns.
58,39 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-4 Werktage

  • ZRZI-TR92101
  • ● Leider vergriffen

Zimo gepulster Verdampfer, für digitale DCC Decoder Rauchgenerator für Großbahnen, zu... mehr
Produktinformationen "Zimo Gepulster Verdampfer, für digital DCC Decoder"

Zimo gepulster Verdampfer, für digitale DCC Decoder

Rauchgenerator für Großbahnen, zu betrieben mit Großbahn-Decodern

a) z.B. MX695, '696, '697, '699, oder

b) anderen Decodern z.B. von MD-Electronics

Abmessungen: 50 x 50 x 30 mm (neue Bauform optisch erkennbar: KEINE Metallwinkel); Tank: 4ml

Anschluß an ZIMO Decoder

Anschlussdrähte:
     blau (Ventilator Plus, maximal 5-6 V, an Ventilator-Ausgang des ZIMIO Decoders anzuschließen),
     gelb (Ventilator Minus an Decoder Masse), 
     rot (Heizelement Plus - an Decoder Schienenspannung-Pluspol oder Niederspannung),
     grün (Heizelement an Fu-Ausgang FA1 ... FA8).

 

ACHTUNG: Diese Bauform ist eine ZIMO Spezialausführung. d.h. es kann am Markt Rauchgeneratoren mit gleichem Aussehen geben, die aber andere Heizelemente enthalten, und daher andere Heizspannungen brauchen bzw. verkraften.

Die aktuelle ZIMO Ausführug des TR92-101 enthält ein 15 Ohm Heizelement (einen Drahtwiderstand), dessen Maximalspannungsbelastung 10 V beträgt. Mit den CVs #137 - 139 (Rauchintensität für Stillstand, Fahrt, Beschleunigung) wird eine Kennlinie für den betreffenden Funktionsausgang (FA1  ... FA8) definiert und gleichzeitig muss damit – WICHTIG – die Anpassung an die Maximalspannug des Raucherzeugers erfolgen, indem der größte Wert das entsprechende Verhältnis erzeugt. 

BEISPIEL: Heizelement Plus an Schienespannung 24V: CV #137, #138, #139 = 50, 75, 110:  Das Heizelement ist für eine Maximalspannung von ca. 10 V geeigent, daher muss die Spannung mittels PWM entsprechend begrenzt werden, dies ergibt für CV # 139 (höchste Intesnität bei Beschleunigung) den Wert 110 = 255 / (24 / 10), für die anderen CVs (Stillstand, Fahrt) entsprechend niedrigere Werte (ca. 40% und 60%, was natürlich individuell variiert werden kann.).

BEISPIEL: Heizelement Plus an 18 V (Schienenspann. oder auf 18-19 V eingestellte Niederspannung):
CV #137, #138, #139 = 65, 95, 140. Die Werte werden im Vergleich zum obigen Besipiel höher eingestellt (um ca. 25 %), weil die Spannug niedriger ist (18 V um 25 % niedriger als 24 V) und daher weniger reduziert werden muss.

Anschluß an 4A Decoder von MD Electronics

Bei diesem Decoder braucht man zusätzlich einen 5 Volt Spannungskonstanthalter, der auf Wunsch kostenlos beigelegt wird. In der Beschreibung des Decoders steht auf Seite 11, wie der Decoder angeschlossen wird.

Anschlussdrähte:
     blau (Ventilator Plus, maximal 5V, an Ventilator-Ausgang des Spannungskonstanthalters, der wiederum an DEC+ angeschlossen wird. In Zeichnung orange)
     gelb (Ventilator Minus an Decoder Masse, in Zeichnung grüne Linie), 
     rot (Heizelement Plus - an Decoder Schienenspannung-Pluspol DEC + oder Niederspannung),
     grün (Heizelement an Fu-Ausgang A5. In Zeichnung schwarze Linie)

image.png

 

5 Volt Spannungskonstanthalter, einstellbar von 0 bis 25 Volt

Weiterführende Links zu "Zimo Gepulster Verdampfer, für digital DCC Decoder"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zimo Gepulster Verdampfer, für digital DCC Decoder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen