Train Line45 Deutz Lok Umbau von Spur G 45 mm auf Spur II (64 mm), analog

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Bitte kontaktieren SIe uns.
490,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten im Ausland

Lieferzeit 1-4 Werktage

  • ZR-2021515-S264
Train Line45 Deutz Lok Umbau von Spur G (45 mm) auf  Spur II (64 mm), analog, nachrüstbar... mehr
Produktinformationen "Train Line45 Deutz Lok Umbau von Spur G 45 mm auf Spur II (64 mm), analog"

Train Line45 Deutz Lok Umbau von Spur G (45 mm) auf  Spur II (64 mm), analog, nachrüstbar auf DCC mit Sound.

Angebot mit federnden Puffern und Schraubenkupplungen.

Zu solchen Umbauten gehört sehr viel Erfahrung. Radscheiben werden z.B. von LGB  genutzt, damit die Achsen keine Unwucht bekommen. Diese haben sich als ideal erwiesen.

Vorbild ist die Deutz Lok der Köln-Frechen-Benzelrather Eisenbahn KFBE V 3 A6M 517 R von 1953, von der in Köln-Niehl im Jahre 1997 Joachim Biemann (Rheinisches Industriebahn-Museum Köln) Fotos ein gemacht hat. Nur die Farbe der von uns angeboteten Lok ist nicht ganz korrekt, weil die Original-Farbe von Train Line45 verwendet wird. Ein etwas helleres Rot wäre angebrachter.

Das 4. und  5. Foto zeigt die Original-Lok. Sie hat keinen weißen Streifen und ist unten rot satt schwarz.

Bild 7  stellt diese umlackierte Lok in hellerem rot dar, bei der auch das Fahrwerk rot ist, wie wir sie auch bauen.

Bild 1 und 2 zeigt die umgebaute Lok in Originalfarbe von Train Line45 mit Spur G Kupplung.

Bild 3 zeigt die hier angebotene Lok mit federnden Puffern, passend zu Boerman Wagen und großer Schraubenkupplung aus Metall.

Diese Lok ist ideal als Rangierlok für den Rollbock- und Rollwagenbetrieb geeignet. Achtung: Der gedeckte Güterwagen von Boerman im letzten Bild 8 gehört nicht zum Angebot.

Technische Daten:

- Die hier angebotene Lok ist neu und dunkelrot, so wie von Train Line45 hergestellt.

- Solche Loks gab es in der Realität sowohl in Regelspur  als auch in Schmalspur.

- Damit hat der Käufer eine  maßstabsgerechte Lok im Maßstab 1:22,5, um z.B. seine Spur II Güterwagen auf Rollböcke oder Rollwagen der Spur IIM/G zu schieben und zu ziehen. Sie ist die ideale Rangierlok für den Spur II (64mm) Gartenbahner.

- detailliertes Achslager aufgesetzt

- Der Maßstab 1:22,5 wird hier also eingehalten.

- 3 Spitzenlaternen vorne und hinten, die in Fahrichtung ihr Licht wechseln. Diese sind vormontiert. Die zwei unteren Lampengehäuse dürfen vom Käufer daraufgesteckt und geklebt werden.

- Die Kleinteile wie Handläufe, Lampen, Werkzeugkasten, Puffer sind nicht montiert, weil sie leicht bei dem Transport beschädigt werden können. Diese Arbeiten verbleiben bei dem Käufer und sind leicht durchzuführen.

- Zwei  große federnde Puffer von Boerman auf beiden Seiten sowie Schraubenkupplung aus Metall von Regner. Pufferabstand nch NEM, passend zu Boerman Spur II (64mm) Wagen

- vorgesetzte Pufferbohle auf beiden Seiten

- LGB Kupplungen je nach Ausführung abschraubbar bzw. selbst nachrüstbar.

- Technisch ist die Lok ansonsten baugleich mit der Train Line45 Schmalspurlok 45mm

Option: Nachrüstset DCC Decoder mit Dieselsound und Powercap z.B. von MD-Electronics sind bei uns zu beziehen.

Die Lok ist sicher verpackt, so dass Transportschäden vermieden werden.

 

Foto Quelle: Joachim Biemann, für das Foto haben wir die Rechte erworben haben.

Weiterführende Links zu "Train Line45 Deutz Lok Umbau von Spur G 45 mm auf Spur II (64 mm), analog"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Train Line45 Deutz Lok Umbau von Spur G 45 mm auf Spur II (64 mm), analog"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen