Lagerbestand 5 - Version: 1.7.1

Datenschutz

Datenschutzerklärung gemäß DS-GVO,  der ZENNER Beteiligungen GmbH, gültig ab 25. Mai 2018, siehe auch https://dsgvo-gesetz.de/

Ihre persönlchen Daten gehören Ihnen und es ist Ihr Grundrecht, darüber zu verfügen. Ihre Daten, die Sie uns anvertraut haben, schützen wir nach bestem Wissen und Gewissen und missbrauchen Sie nicht. Wir nehmen eher eine passive Rolle ein.

Mit der nachfolgenden Erklärung kommen wir unserer gesetzlichen Informationspflicht nach und informieren Sie als Kunde über die Speicherung von Daten, die Art der Daten, deren Zweckbestimmung sowie unsere Identität. Wir benachrichtigen auch über die erstmalige Übermittlung und die Art der übermittelten Daten.

1. Gegenstand des Datenschutzes
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. So etwa Name, Post-Adresse, E-Mail Adresse aber auch Nutzungsdaten wie die IP-Adresse eines Computers.

2. Automatische anonyme Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung
Wir erheben, verarbeiten oder nutzen automatisch nicht-persönliche Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt (Cookies).

Wenn Sie als Kunde bei uns in den Zenner-Shops z.B. über Ebay, Amazon, Rakuten, Webinterpret oder bei www.zennershop.de bestellen, geben Sie selbst Vor- und Nachnamen, Rechnungsaddresse und/oder Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer in die Shopware Software an. Diese Daten werden über den Magnalister (siehe https://www.magnalister.com) von Ebay, Amazon, Rakuten auf einem uns zugängigen Server gespeichert, auf der die Sofware der Firma Shopware (siehe https://de.shopware.com), unsere Shop-Software arbeitet.
Zu diesem Server haben nur Personen zutritt, mit denen wir einen Datenschutzvertrag haben und die wir hier.

Zu jedem Datensatz von Ebay, Amazon, Rakuten oder Zennershop hat der Kunde ein Benutzernamen und ein Passwort. Er kann dabei seine Daten selbst pflegen bzw. selbst löschen. Ist das Passwort vergessen worden, kann er ein neues anfordern.

Die Datensätze beinhalten:
Browsertyp/ -version, - Betriebssystem, Referrer URL (Quelle eines Links), IP-Adresse (Hostname des benutzten Rechners), Uhrzeit der Serveranfrage
Bei den meisten Webbrowsern ist es durch die „Einstellungs-Funktion“ in der Menüleiste möglich, eine Einstellung zu wählen, so dass der Browser des Kunden zukünftig keine neuen Cookies akzeptiert oder bereits erhaltene Cookies ausschaltet. Hierdurch kann es jedoch zu Beeinträchtigungen einzelner Funktionen der Internetseite kommen. Möchten Sie die Verwendung von Cookies dennoch reduzieren, so ist sicherzustellen, dass jeder Computer und jeder Browser mit dem Sie arbeiten das gewünschte Schutzniveau aufweist.

2a Erlaubnis zur E-Mail-Werbung

Mit Ihrer Anmeldung in zennershop.de, Ebay, Amazon oder Rakuten zu unserem kostenlosen Newsletter erteilen Sie uns ausdrücklich Ihre Einwilligung, dass Sie von uns regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich widerrufen, oder das Häkchen entfernen.

2b. Kontaktaufnahme über "Kontakt" oder Defektes Produkt durch Widerrufung:

Wenn Sie über Formulare  mit uns in Kontakt treten, geben Sie uns durch Setzen eines Häkchen die Erlaubnis, mit Ihnen auch in Kontakt treten zu dürfen. In Ihrer E-Mail sehen Sie Ihre Zustimmung bei dem Wort "Datenschutz": mit dem Wert  1.  Damit haben wir unsere Dokumentationspflicht erfüllt.

3. Veranlasste personenbezogene Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung
Grundsätzlich ist für die Nutzung unserer Internetseiten zum Studium unseres Lieferprogramms des zennershop.de oder bei Ebay, Amazon oder Rakuten die Erhebung, Verwendung oder Nutzung personenbezogener Daten nicht erforderlich. Eine solche erfolgt auch nicht durch uns.
Zu einer Datenerhebung, Verarbeitung oder Nutzung kommt es nur, sofern Sie als Kunde selbst freiwillig ihre personenbezogenen Daten angeben oder uns telefonisch oder schriftlich oder mündlich auffordern, zwecks Abwicklung von Aufträgen oder Abos, für Sie diese Daten in elektronischer Form anzulegen. Dies kann etwa in folgenden Fällen erforderlich sein:
Name, Vorname, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Bezahlungsweise (PayPal, Amazon Pay, Überweisung, Kreditkarte, Zahlung auf Rechnung)

4. Datenübermittlung von und in das Ausland

4a) Datenübermittlung von und in das Europäische Ausland der EU
Wir übermitteln grundsätzlich keine erhobenen Daten, es sei denn, sie dienen zur Durchführung Buchhaltung und von Aufträgen bei Ebay, Amazon, Rakuten, Webinterpret und bei zennershop.de und zu Bezahluns- oder Lieferzwecken an Sie bzw.an die Firmen DPD, DHL, Deutsche Post und UPS.

Diese Daten können zur Auftragsabwicklung und Lieferung von dem und in das Ausland übertragen werden sofern der Internetshop (Ebay, Amazon, Webinterpret) eine Domaine im Ausland nutzt. In diesem Fall besteht ein Vertrag mit den Auslandsshops.

Wir verkaufen grundsätzlich keine Daten weder innnerhalb Deutschlands noch in das Europäische Ausland der EU.

Webinterpret ist ein Dienstleister, der bei Ebay und Amazon im Ausland für uns Shops betreibt und Übersetzungen für uns tätigt, so  dass auch europäische Kunden bei uns bestellen können.

Webinterpret S.A.S, eine Gesellschaft mit einem Stammkapital von 2.661.854,23 Euro, eingetragen beim
Registre du Commerce et des Sociétés (RCS, Handels-und Gesellschaftsregister) in Grasse unter der RCS-Nummer 501216071, mit Sitz in 1501,route des Dolines-Le Thélème,Sophia Antipolis 06560 Valbonne, Frankreich. Diese Gesellschaft übermittelt aus unseren ausländischen Ebay und Amazon Shops Aufträge mit Kundenbezogenen Daten. Diese Aufträge erscheinen gesammelt bei Ebay.de und Amazon.de und werden über den Magnalister in den zennershop.de übertragen.


4b) Datenübermittlung von und in das außereuropäische Ausland.

Persönliche Daten von Kunden oder Nutzern aus dem außereuropäischen Ausland werden zur Abwicklung von Aufträgen nur dann ins das außereuropäische Ausland übermittelt werden, wenn die EU-Kommission den betreffenden Staaten ein "angemessenes Schutzniveau" bescheinigt hat. Ist das nicht der Fall, geben wir als Absender der Daten "geeignete Garantien" für deren Sicherheit. Sind diese nicht möglich, lehnen wir den Auftrag ab und löschen die Daten. Diese gegebene Sichertheit basiert auf den Verträgen mit den Internetportalen, die uns versichern, die DS-GVO zu erfüllen. Wir übermitteln keine Daten europäischer Kunden der EU in das nicht Europäische Ausland, indem wir durch Einstellung der Shops verhindern, dass europäische Kunden aus Datensicherheitsgründen außerhalb der EU kaufen.

Wir übermitteln nur Daten zur Durchführung von Aufträgen bei Ebay, Amazon, Rakuten, Webinterpret und bei zennershop.de und zu Bezahluns- oder Lieferzwecken an Sie bzw.an die Firmen DPD, DHL, Deutsche Post und UPS.

Diese Daten können von dem und in das außereuropäische Ausland übertragen werden sofern der Internetshop von Ebay, Amazon, bzw. Webinterpret eine Domaine im außereuropäischen Ausland nutzt. In diesem Fall besteht ein Vertrag mit den Internetportalen der Auslandsshops. Es sind insbesondere die Shops bei eBay in USA und Kanada und Australien

Wir verkaufen grundsätzlich keine Daten, insbesondere auch nicht in das außereuropäische Ausland.

Webinterpret ist ein Dienstleister, der bei Ebay und Amazon im Ausland für uns Shops betreibt und Übersetzungen für uns tätigt, so  dass auch außereuropäische Kunden bei uns bestellen können.


5. Verwendung von Nutzungsdaten zur Abrechnung
Wir verwenden Nutzungsdaten über das Ende des Nutzungsvorgangs hinaus, soweit die Daten für Zwecke der Abrechnung mit dem Kunden oder für unsere Steuererklärung erforderlich sind (solche Abrechnungsdaten werden 10 Jahre in elektronischer oder gedruckter Form aufgehoben). Wir führen dabei Nutzungsdaten eines Kunden über die Inanspruchnahme verschiedener Telemedien wie Ebay, Amazon, Rakuten und Zennershop in Shopware zusammen, soweit dies für die Abrechnung erforderlich ist. Zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen darf der Diensteanbieter bzw. wir die Daten sperren und archivieren.

Zugang zu den Kunden bezogenen Daten haben nur der Datenschutzbeauftragte, die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter, die die Ware bearbeiten und ausliefern. Dieses sind zur Zeit unsere drei Mitarbeiter. Diese haben sich schriftlich verpflichtet, die Daten gemäß DSGVO vertraulich zu behandeln.

6. Weitergabe der Daten an Dritte
Wir übermitteln an andere Diensteanbieter oder Dritte Abrechnungsdaten, soweit dies zur Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist, wenn ein Vertrag mit dem Drittanbieter besteht. (Beispiel PayPal, Amazon Pay, Versender wie DPD, DHL, UPS und andere). Haben wir mit einem Dritten einen Vertrag über den Einzug des Entgelts geschlossen, so dürfen wir diesem Dritten Abrechnungsdaten übermitteln, soweit es für diesen Zweck erforderlich ist. Zum Zwecke der Marktforschung anderer Diensteanbieter dürfen nur anonymisierte Nutzungsdaten übermittelt werden. Mit allen Partnern, die unsere Daten verwerten, haben wir Vertäge abgeschlossen. Es sind vor allem Ebay, Amazon, Rakuten, DHL und DPD, UPS, PayPal, Amazon Pay und die Vereinigte Volksbank e.G.  Diese haben Ihre Datenschutzrichtlinien an die DSGVO angepasst und sorgen dafür, dass die Daten nach diesem Gesetz behandelt werden.

6a. Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weiter. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

6b. Die Bestellabwicklung über Amazon erfolgt über den Dienstanbieter Amazon (Amazon EU S.à r.l., 5, Rue Plaetis 2338, Luxemburg) Ihre Bestelldaten werden uns von Amazon zur Verfügung gestellt,damit wir den Auftrag abwickeln können. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung der Online-Bestellung an Amazon wieder weitergegeben. Details zum Datenschutz bei Amazon und die Datenschutzerklärung von Amazon sind unter folgendem Link einsehbar: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

6c. Verwendung von Videos (z.B. Youtube, Vimeo)

Diese Webseite nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“. Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Webseite eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy


7. Werbung, Marktforschung, bedarfsgerechte Gestaltung von Telemedien
Wir können für Zwecke der Steuererklärung, der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Telemedien Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen Daten erheben.
Nutzungsprofile werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Gegen die Nutzung der Daten zur Werbung, Marktforschung oder bedarfgerechten Gestaltung von Telemedien steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu, das uns verpflichtet, diese Daten durch formloses Anscheiben an info@zennershop.de zu löschen. Sie als Kunde können über Ihr Passowort die Daten bei Shopware in www.zennershop.de auch selbst löschen.

8. Minderjährige
Wir sind besonders daran interessiert, den Schutz personenbezogener Daten von Kindern sicherzustellen. Aus diesem Grund erfolgt keine wissentliche Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von Daten Minderjähriger, sofern nicht die Erziehungsberechtigten ihre Zustimmung erteilt haben. Sobald wir erkennen, dass Minderjährige ohne entsprechende Zustimmung der Erziehungsberechtigten selbst persönliche Daten eingeben und kaufen wollen oder über solche Personen persönliche Daten eingegeben werden, werden wir diese Daten und Aufträge unverzüglich löschen. Geschäftsfähig wird man ab 18 Jahren.

9. Auskunftsanspruch und Recht, die Daten im Shop selbst über Passwort einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen
Der Kunde bzw. Nutzer hat stets die Möglichkeit, Auskunft durch formloses Anschreiben an info@zennershop.de zu verlangen über die zu seiner Person gespeicherten Daten, auch soweit sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Daten weitergegeben werden, sowie den Zweck der Speicherung. Wesentliche Bestandteile findet der Kunde auch auf den Rechnungen, die wir bei Warenlieferungen gespeichert haben. Auf Wunsch generieren wir für den Kunden ein neues Passwort, dass wir ihm mitteilen und welches er dann wieder ändern kann.

Wir teilen den Status der persönliche Daten auf Anfrage nur den betroffenen Personen mit, wenn Sie sich eindeutig ausweisen können und wir uns sicher sind, dass es sich um die korrekte Person handelt. Die Kriterien sind intern dokumentiert.

10. Personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Ermittlung der MwSt und der jährlichen Bilanz der Zenner Beteiligungen GmbH.

Um den gesätzlichen Bestimmungen gegenüber dem Finanzamt gerecht zu werden, werden Rechnungen und Lieferscheine von Kunden und Lieferanten in elektronischer Form bzw. ausgedruckt in Akten im Archiv sicher gelagert. Sie und monatlich dem Steuerberater zur Buchhaltung übergeben. Diese Daten werden 10 Jahre aufgehoben und dann vernichtet.

11. Löschung, Sperrung und Recht auf Vergessen der personenbezogen Daten
Wir verpflichten uns, die personenbezogenen Daten, die für eigene Zwecke verarbeitet werden, zu löschen, sobald ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Gelöscht werden im Allgemeinen regelmäßig E-Mails, die älter als 12 Monate sind, es sei denn die E-Mails enthalten noch nicht erledigte Vorgange. An die Stelle einer Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Grund zu der Annahme besteht, dass durch eine Löschung schutzwürdige Interessen des Betroffenen beeinträchtigt würden oder eine Löschung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich ist. Die personenbezogenen Daten bei Ebay, Amazon, Webinterpret und Rakuten haben in deren Zenner-Shops nur ein endlichers Leben unter einem Jahr. Näheres können Sie in den Datenschutzerklärungen dieser Gesellschaften lesen.

Darüber hinaus können Sie jederzeit ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Eine Löschung erfolgt auch, wenn Sie ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten widerrufen. Erfolgt der Widerruf während eines laufenden Geschäftsvorgangs, so erfolgt die Löschung unmittelbar nach dessen Abschluss.

Weiterführende gesetzliche Löschungs- oder Sperrungsverpflichtungen bleiben hiervon unberührt.

12. Technische und organisatorische Maßnahmen, Datenschutzbeauftragter.
Wir verpflichten uns, die technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, die erforderlich sind, um die Ausführung der Vorschriften über den Datenschutz, zu gewährleisten, sofern der Aufwand in einem angemessenen Verhältnis zu dem angestrebten Schutzzweck steht. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht in allen Fällen gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen oder sprechen Sie uns bitte bei Nutzung von Ebay, Amazon, Rakuten ausschließlich deren E-Mail Portale an, da diese bestens vor Spamflut und Risiken geschüzt sind.  Wenn Sie uns direkt ansprechen wollen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular bei www.zennershop.de. Obwohl wir unter 10 Mitarbeitern sind, haben wir einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Dieser hat durch Lehrgänge und Literaturstudium seine Fähigkeit nachgewiesen. Der Datenschutzbeauftragte ist in dieser Funktion nicht der Geschäftsleitung unterstellt und somit unabhängig. Er sorg dafür, dass Daten nicht unbefugt an dritte gelangen und das Gesetz gemäß DSGVO eingehalten wird.

13. Datenschutzhandbuch.

Wir haben ein Datenschutzhandbuch erstellt, in dem die Handhabung der Daten und Verwertung entspechend dem Gesetz definiert sind und Verträge abgeschlossen mit Firmen und externen Dienstleistern, siehe Liste unten oder Personen, die zwecks regelmäßiger Updates der Shoprware-Software des Zennershops auf die Daten zugreifen müssen oder könnten. In dem Handbuch sind die Prozesse, die an dieser Stelle nicht schon erklärt sind, beschrieben.

14. Kein Datenverkauf

Wir kaufen und verkaufen grundsätzlich keine Daten von dritten und an dritte, um sie für Werbung zu nutzen oder Geld dafür zu erziehlen.

15. Widerruf
Der Kunde bzw. Nutzer hat die Möglichkeit die Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.  Sie werden dann aus der Shopwaredatenbank des zennershop.de entfernt. Nicht widerrufen können Daten, die nach einem Kauf zu Rechnungen, Stornierungen, Lieferungen und Geldverkehrbezahlungen geführt haben, da sie für die Bilanzerstellung und zu Mehrwertssteuerzwecken gebraucht werden. Der Widerruf ist zu richten an info@zennershop.de bzw. schriftlich an.

Zenner Beteiligungen GmbH z. H. des Datenschutzbeauftragten
Brunnenweg 2
66129 Saarbrücken

16. Mitteilung der Telefonnummer und einer E-Mail-Adresse. Diese Daten sind wichtig zur Abwickung eines Geschäftes, falls Probleme (z.B. Lieferzeit, Lieferadresse, Verlust der Ware, Garantie, Widerufsrecht, Rückgabe, Artikelbeschreibung, Support) auftreten sollten.
17. Identität der verantwortlichen Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist:

Zenner Beteiligungen GmbH z. H. des Datenschutzbeauftragten
Brunnenweg 2
66129 Saarbrücken


18. Datenschutz-Links z.B. von Ebay, Rakuten, Amazon, Webinterpret, PayPal, Amazon Pay, DHL und DPD, Shopware, Magnalister, Train Line45

Zu Ihrer Information stellen wir Ihnen hier einige Datenschutzrichtlinien von Firmen vor, mit denen wir vertragliche Vereinbarungen haben.

All diese Firmen haben sich in der Europäischen Gemeinschaft verpflichtet die DS-GVO einzuhalten.

Datenschutzerklärung bei Ebay: https://pages.ebay.de/help/policies/privacy-policy.html

Datenschutzerklärung bei Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=201909010

Datenschutzerklärung bei Rakuten: https://www.rakuten.de/info/datenschutz

Datenschutzerklärung bei PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Datenschutzerklärung bei Amazon Pay: https://pay.amazon.com/de/help/201751600

Datenschutzerklärung bei DHL: https://www.dhl.de/de/toolbar/footer/datenschutz.html

Datenschutzerklärung bei DPD: https://www.dpd.com/de/siteutilities/data_protection

Datenschutzerklärung bei Magnalister: https://www.magnalister.com/de/datenschutz/

Datenschutzerklärung bei Shopware: https://de.shopware.com/datenschutz/

Datenschutzerklärung bei https://www.train-line45.de/datenschutz (in Funktion als Versender für Zenner)

Datenschutzerklärung bei http://pages.webinterpret.com/rs/658-RPA-926/images/privacy-policy.pdf

Hinweis durch Shopware, welche Datenschutzrichtlinien ein Onlinehändler einhalten sollte

Datenschutzerklärung bei https://de.shopware.com/media/pdf/48/1d/9f/DSGVO_Whitepaper.pdf

 

19. Weitere Informationen aus dem Datenschutzhandbuch, ob Zenner die Datenschutzrichtlinien einhält und entsprechende Unterlagen bereithält, wie z.B. das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, das Inhaltsverzeichnis und die Verträge für Auftragsdatenverarbeitung und das IT Sicherheitskonzept geben wir nur an die Bundesbeauftragten für den Datenschutz und Informationsfreiheit (BfDI) bzw. deren Ländervertretung für das Saarland.

 
Zuletzt angesehen