Lagerbestand 5 - Version: 1.7.1

Boerman Hochbordwagen Spur II (64mm, 1:22,5) DR

247,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
  • ZRBO-0006-0001
Boerman Hochbordwagen DR Ommnu 40.0, Spur II (64mm) Der Wagen ist baugleich mit Boerman Artikel... mehr
Produktinformationen "Boerman Hochbordwagen Spur II (64mm, 1:22,5) DR"

Boerman Hochbordwagen DR Ommnu 40.0, Spur II (64mm)

Der Wagen ist baugleich mit Boerman Artikel 0006-0001

Lieferzeit: ca. 5 bis 6 Tage. Ab 22.11.2018 wieder lieferbar

Das Bild links zeigt unser erstes ausgeliefertes Modell.

Dieser Hochbordwagen der DR Ommu 40.0 wurde oft mit Rollwagen oder Rollböcken auf Schmalspurbahnen zum Transport z.B von Kohle eingesetzt. Man sieht ihn heute noch bei der Harzquerbahn.

 

    Regelspur-Wagen im Masstab 1:22,5 für Spurweite 64mm
    hergestellt aus hochwertiges "Luran®" Kunststoff für draußen
    Edelstahlradreifen
    Die Schraubenkupplung kommt erst später. Zur Zeit ist der Wagen noch mit Trichterkupplungen ausgestattet. Ein Umbau ist möglich.
    Pufferabmessungen nach NEM.
    Federnde Puffer
    Kugellager Achsen, die auch noch gefedert sind
    LüP ca. 44,5cm
    Wagenkasten-Länge ca. 40cm
    Wagenkastenbreite 13,5cm
    Wagenhöhe ab Oberkante Gleis 12,2cm
    Achsabstand 24cm
    Raddurchmesser 44cm
    Wagenkasten lackiert und fein bedruckt

 

DAS VORBILD

Ab 1964 began das RAW Dresden mit dem Bau von neuen offenen Güterwagen der UIC Standard. Die Waggons wurden bei der Deutschen Reichsbahn eingereiht als Ommu 40.0. Es wurden mehr als 20.000 Exemplare gebaut.

Ab 1972 wurden die Waggons als Es 5520 eingereiht. Die Waggons für den internationalen Verkehr bekamen ein gut sichtbares "OPW" Logo.

Dieser Wagontyp wurde oft genutzt für die Transport von zb. Kohlen, Holz und Schotter. Nicht nur auf Normalspur, sondern auch auf Schmalspur waren diese Wagen oft an zu treffen. Die Wagen wurden dann mittels Rollböcke oder Rollwagen befördert.

DAS MODELL

Es wurde viel Wert auf die genau Umsetzung im Maßtab 1:22,5. Das Modell wird aus hochwertigem Kunststof hergestellt. Der Wagen nähert sich der gültigen Spur II Normen an. Das Modell ist ausgestattet mit Edelstahl Radreifen. Kugellager Achsen sorgen für das beste Fahrverhalten. Die Puffer sind gefedert wir auch die Achsen.

Das Modell wurde auch als Ladegut für die Rollböcke und Rollwagen entwickelt. Somit können Sie den Rollbockverkehr im Modell wieder erleben.

Wir empfehlen dieses Modell auf gebogenen Gleisen mit einem Radius ab 120 cm zu nutzen. Das Befahren engerer Bögen bis 90 cm ist technisch möglich, die Radsätze schleifen dann aber seitlich an den Profilen. Hochsteigen tun sie aber noch nicht.

Weiterführende Links zu "Boerman Hochbordwagen Spur II (64mm, 1:22,5) DR"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Boerman Hochbordwagen Spur II (64mm, 1:22,5) DR"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen